Mit der Waldbahn zur Winterwanderung

Schülerinnen und Schüler des SFZ Regen profitieren von der Unterstützung aus dem Landratsamt Regen

Einen erlebnisreichen Winterwandertag verbrachten die Schülerinnen und Schüler der Schule am Weinberg (Sonderpädagogisches Förderzentrum) aus Regen im Nationalpark. Dabei erfolgte die Anreise dank der Unterstützung durch das Wandertags-ÖPNV-Projekt des Landratsamtes.

Den ersten Spaziergang hatten sich Schüler wie Lehrer bereits am Morgen, denn da ging es zu Fuß zum Bahnhof. Mit der Waldbahn ging es dann nach Ludwigsthal. „Dort fanden wir die idealen Rahmenbedingungen zur Durchführung des Wandertages unserer Wintersporttage vor“, sagt der stellvertretende Schulleiter Thomas Adam. Zusammen mit den Lehrkräften Ines Kronschnabl und Sabine Deml war er für die Durchführung verantwortlich.