Nach den Faschingsferien tauschten die Schülerinnen und Schüler der Ganztagesklassen die Schlittschuhe gegen Badehose und Badeanzug ein. Jeden Dienstagnachmittag, wenn Sport auf dem Stundenplan steht, können sich die Kinder im Hallenbad in Poschetsried unter der Aufsicht der Wasserwacht Regen im kalten Nass austoben und so spielend ihre Schwimmfertigkeiten verbessern bzw. erlernen. Der Unterricht im Wasser ist für alle Lernenden eine willkommene Abwechslung, auf die sie sich jede Woche riesig freuen.

Neueste Beiträge

  • „Spielen macht Schule“: Schule am Weinberg gewinnt Spieleausstattung

    Innovatives und fundiertes Konzept des

    Weiterlesen
  • Einfach mal die Sau rauslassen!

    Förderschule zu Besuch auf dem

    Weiterlesen
  • Man ist nie zu jung dafür, einen Unterschied zu machen.

    Was hat unser Essen mit

    Weiterlesen
  • 1

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden