In der letzten Woche im April machte sich die 7. Klasse der Schule am Weinberg auf den Weg in die Werkstätten des beruflichen Fortbildungszentrums der bayerischen Wirtschaft (bfz) in Regen.

Dort konnten die Schüler Einblicke in die Berufsfelder Metall, Elektro, Holz, Lager/Logistik und Pflege nehmen.

Neben theoretischen Einheiten konnten die Schüler sich auch praktisch erproben. So durften sie einen Stiefelzieher aus Holz und eine LED Lampe aus Metall bauen. Außerdem lernten sie, wie man Waren korrekt verpackt. Im Bereich Pflege durften die Schüler ihre Hände korrekt desinfizieren, Blutdruck messen und Rollenpiele durchführen

 

  • k-IMG_20180426_082351
  • k-IMG_20180426_083740
  • k-IMG_20180426_100147
  • k-IMG_20180426_110354
  • k-IMG_20180426_114319
  • k-IMG_20180427_093514
  • k-IMG_20180427_103146
  • k-IMG_20180427_105056

Neueste Beiträge

  • „Spielen macht Schule“: Schule am Weinberg gewinnt Spieleausstattung

    Innovatives und fundiertes Konzept des

    Weiterlesen
  • Einfach mal die Sau rauslassen!

    Förderschule zu Besuch auf dem

    Weiterlesen
  • Man ist nie zu jung dafür, einen Unterschied zu machen.

    Was hat unser Essen mit

    Weiterlesen
  • 1

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden