Raus aus dem Klassenzimmer, Gummistiefel einpacken und ab an den Bogenbach! Am 7. Mai fuhren die Klassen 3/4 G und H mit der Waldbahn nach Deggendorf.

Im strömenden Regen untersuchten wir zusammen mit zwei erfahrenen Fischern Kleinstlebewesen im Bogenbach. Wir entdeckten Egel, Eintagsfliegen- und Steinfliegenlarven, die auf eine gute Wasserqualität des Bogenbachs schließen lassen.
An der Donau haben wir dann Muscheln gesammelt.
Am Nachmittag hatten wir noch Zeit, auf den tollen Spielplätzen der Landesgartenschau zu spielen.
Obwohl es so viel geregnet hat, war es ein echt toller Tag!

  • IMG_0030
  • IMG_0060
  • P5072059
  • P5072076
  • P5072117

Neueste Beiträge

  • „Spielen macht Schule“: Schule am Weinberg gewinnt Spieleausstattung

    Innovatives und fundiertes Konzept des

    Weiterlesen
  • Einfach mal die Sau rauslassen!

    Förderschule zu Besuch auf dem

    Weiterlesen
  • Man ist nie zu jung dafür, einen Unterschied zu machen.

    Was hat unser Essen mit

    Weiterlesen
  • 1

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden